Mittwoch, 11. Dezember 2019

Konfirmanden gestalten den “Lebendigen Adventskalender”

Am 10. Dezember öffnete sich ein Fenster des “Lebendigen Adventskalenders” am Gemeidehaus in Ochtrup. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden hatten Engel gebastelt, die das Fenster nun schmücken, und für jeden Besucher einen Engel zum Mitnehmen. Er soll daran erinnern, dass jeder auf seine Weise für andere zum Engel werden kann, wenn wir aufmerksam und liebevoll aufeinander achten.