Konfirmanden

Konfirmation und Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht in unserer Gemeinde dauert ein Jahr. Er beginnt im Mai nach der Konfirmation des vorangegangenen Jahrganges und endet mit der Konfirmation im Mai den Folgejahres. Der Konfirmandenunterricht bereitet auf die Konfirmation vor. Die Konfirmanden treffen sich dienstags Nachmittag im Gemeindehaus zum Konfirmandenunterricht mit Pfarrer Albrecht Philipps und ehrenamtlichen Jugendlichen. Sie sollen während des Konfi-Jahres regelmäßig den Gottesdienst mitfeiern. Es gibt eine Gruppe in Ochtrup und eine Gruppe in Metelen. In den Schulferien ist kein Konfirmandenunterricht. Während des Unterrichtsjahres findet an einem Wochenende eine Konfirmandenfreizeit statt, die verpflichtender Bestandteil des Unterrichtes ist. Die Konfirmanden erhalten im Frühjahr einen Einladungsbrief, in dem der Beginn des Unterrichtes mitgeteilt wird. Dieser Termin wird auch durch die Zeitung bekannt gegeben oder kann im Gemeindebüro erfragt werden. In der Regel sind die Jugendlichen zum Beginn der Konfirmandenzeit in der 7. Klasse. Es gibt einen Elternabend, bei dem alle Fragen zur Konfirmation beantwortet werden können.

Am Konfirmandenunterricht können auch nichtgetaufte Jugendliche teilnehmen. Sie werden im Konfirmandenjahr getauft, der Unterricht bereitet dann auf die Taufe vor. Wenn Ihr Kind nicht getauft ist und gerne zur Konfirmation gehen möchte, melden Sie sich bitte im Pfarramt (Tel. 02553/1202). Die Kirchengemeinde kann nichtgetaufte Jugendliche leider nicht per Brief zum Konfirmandenunterricht einladen, weil sie über deren Daten nicht verfügt. Wir freuen uns aber sehr, wenn Jugendliche während dieser Zeit getauft und damit in die Kirche aufgenommen werden. Nach der Konfirmation (und natürlich auch schon vorher) können die Jugendlichen aktiv an der Jugendarbeit unserer Kirchengemeinde teilnehmen.

Keine Termine demnächst.

Artikel zum Thema

Konfirmanden in Wittenberg

Zusammen mit etwa 500 Konfirmanden aus ganz Deutschland verbrachten die Konfirmanden unserer Gemeinde zwei interessante Tage in der Lutherstadt Wittenberg. Die Stadt war zum Reformationstag ein besonderer Anziehungspunkt. Unter dem Motto „ganz nah dran“ erlebten die Jugendlichen, die von Caroline […] weiterlesen

5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt

Am 30. September 2014 werden 34 Konfirmanden aus Metelen und Ochtrup in der Bäckerei Bäumer an der Schützenstraße Brote backen, Beginn ist 15 Uhr. Wir beteiligen uns damit an der westfalenweiten Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die […] weiterlesen

Neue Jugendgruppe sonntags ab 9. März

Sonntags nach dem Gottesdienst bieten wir ab dem 9. März eine Jugendgruppe für Konfirmanden und Freunde an. Das Besondere: Wir setzen euch nichts vor die Nase, wir schreiben euch nichts vor! Ihr könnt entscheiden, was ihr gerne machen möchtet. Ein […] weiterlesen

Die Kirchengemeinde in Zahlen

Die Jahresstatistik der Evangelischen Kirchengemeinde Ochtrup-Metelen kann sich sehen lassen; sind wir doch eine der wenigen Gemeinden im Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, die seit Jahren wachsende Gemeindegliederzahlen vermelden kann. Dieser Trend setzt sich erfreulicherweise auch 2013 fort. Hier ein paar Zahlen zu […] weiterlesen

Konfi-Kids feiern Abschlussgottesdienst

18 Drittklässler aus Ochtrup beendeten am Sonntag in einem Abschlussgottesdienst mit Pfarrerin Imke Philipps in der Ev. Kirche ihre viermonatige Konfi-Kids-Zeit. Schon am Samstag fand dieser feierliche Gottesdienst in Metelen für 10 Kinder und ihre Angehörigen statt. Die Kinder empfingen […] weiterlesen

Konfirmanden unterstützen Senioren im Altenheim

Das Altenheim hatte um Hilfe gebeten und die aktuelle Konfirmandengruppe der Kirchengemeinde Ochtrup Metelen machte sich auf den Weg. An der Parkstraße war eine Mottowoche zum Thema „Wilder Westen“ geplant und zum Start war für Montag, den 17. Juni 2013 […] weiterlesen

Konfirmandenfreizeit in Nordwalde

Kaum sind die einen konfirmiert, stehen schon die Konfirmanden für das nächste Jahr in den Startlöchern. Als erster Schritt auf dem Weg zur Konfirmation stand die Konfirmandenfreizeit in der Jugendbildungsstätte Nordwalde an. Begleitet von Pfarrer Albrecht Philipps, Ehrenamtlichen und Presbytern […] weiterlesen