Dienstag, 26. Februar 2019

Ev. Auferstehungskirche Steinfurt-Borghorst – Claudia Procula – die Frau des Pilatus

Das Ensemble Theatrum aus Sachsen-Anhalt führt in der Ev. Auferstehungskrche, Fürstenstr. 9, Steinfurt-Borghorst das bewegende Theaterstück “Claudia Procula – die Frau des Pilatus” auf. Das Stück von und mit Friederike und Hubertus von Krosigk, Hannah Vongries und Thomas Zieler in der Nahen Osten vor 2000 Jahren. Dort soll ein Mann, der den Frieden predigt, hingerichtet werden: Jesus von Nazareth. Berichtet wird das GEschehen aus der Perspektive einer Frau, Claudia Procula, die Frau des Pilatus, der Statthalter des damals römisch besetzten Jerusalem.

In dem eindrücklichen Stück erklingt mehrstimmige a-capella-Musik mit beeindruckendem Bühnenbild und stimmungsvollen Lichteffekten.

Datum: Samstag, 30.03.2019 / 19 Uhr – Eintritt: 10 €, erm. 8 €, Karten sind im Evgl. Gemeindebüro, Steinfurt, Tel. 02552 2200 zu bekommen.