Dienstag, 21. Januar 2020

Ökumenischer Neujahrsempfang

Quelle Fotos; Ochtruper Tageblatt Moritz Mohring

Die Jahreslosung “Ich glaube, hilf meinem Unglauben” war Thema des ökumenischen Gottesdienstes am vergangenen Sonntagabend. In der gut gefüllten Kirche wurden die Gemeindeglieder beider Gemeinden von einer Schola unter der Leitung von Pfarrer Bernd Haane hineingenommen in Worte aus Psalm 22. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von Detlev Grimm an der Orgel und Jacob Philipps mit dem Saxophon.

Schön war auch der meditative Teil, in dem alle die Möglichkeit hatten, eine Kerze anzuzünden und mit einem persönlichen Gebet zu verbinden.

Anschließend wurde im Gemeindesaal auf das neue Jahr angestoßen. Pfarrerin Philipps und Pfarrer Hörtrup gaben einen Ausblick auf die gemeinsam geplanten Aktivitäten  beider Gemeinden. Wie in den vergangenen Jahren war dies wieder ein schöner Auftakt für die Ökumene in Ochtrup.