Mittwoch, 09. Dezember 2020

Anmeldung zu den Gottesdiensten an Heiligabend erforderlich

Gottesdienste in besonderen Zeiten

Mit Weihnachten feiern die Christen der Welt ein besonderes Fest: die Geburt Jesu. Für Christen ist Weihnachten das Fest der Liebe und des Beisammenseins. Doch der alljährliche Besuch des Gottesdienstes, der für viele Gläubige fester Bestandteil der Feiertage ist, wird in diesem Jahr coronabedingt anders ausfallen. Vollbesetzte Kirchen, ein lautes Singen der schönen und alten Weihnachtslieder mit Begleitung festlicher Posaunen wird es in diesem Jahr nicht geben.

Nachdem es zu Ostern keine gemeinsame Gottesdienste gab, darf mittlerweile wieder in den Kirchen miteinander gefeiert und Gott gelobt werden. Viele kreative Ideen sind allerorten entstanden, dies mit gebührendem Abstand und dennoch “berührend” zu begehen. So gibt es bei der Ev. Kirchengemeinde Ochtrup-Metelen die Möglichkeit, die Gottesdienste per Livestream zu erleben oder per Telefon daran teilzuhaben.

Die Gefahr durch das Virus ist aber leider noch nicht gebannt. Deshalb braucht es auch für die Weihnachtsgottesdienste besondere Regeln, um jeden Einzelnen bestmöglich zu schützen. Da es unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln in den beiden Kirchen in Ochtrup und Metelen nur eine geringe Anzahl an Sitzplätzen gibt, ist es deshalb in diesem Jahr erforderlich, sich zu den Gottesdiensten verbindlich anzumelden. Unter Angabe des Gottesdiensttermins und der Personenzahl, kann dies vom 11. bis 18.12.2020 telefonisch im Gemeindebüro (02553 5444) dienstags von 14:30 bis 17:30 Uhr, mittwochs und freitags von 9 – 12 Uhr oder per Email: buero@nullevangelisch-in-ochtrup.de erfolgen. “Die Sitzplätze werden den Gemeindegliedern und ihren Familien dann zugeteilt”, so Pfarrerin Imke Philipps und bittet schon jetzt um Verständnis für diese Maßnahmen, die diese besonderen Zeiten erforderlich machen. “Das Weihnachtsfest soll aber gerade auch in diesem Jahr ein Fest der Freude und Hoffnung sein”, betont Imke Philipps.

Folgende Gottesdienste gibt es zu Heiligabend:

Ochtrup – 11 Uhr Krippenspiel

                    15 Uhr Krippenspiel im Livestream

                    16:30 Uhr Christvesper im Livestream

                    18 Uhr Christvesper

                   22:30 Uhr Christmette

Metelen – 15 Uhr Krippenspiel

                    16 Uhr Christvesper

                    17 Uhr Christvesper