Sonntag, 15. Oktober 2017

Ökumenischer Gesprächsabend in Metelen

Pfarrerin Imke Philipps und Diakon Ludwig Göbel hatten am 10. Oktober evangelische und katholische Christen zu einem Vortrags- und Gesprächsabend ins Pfarrzentrum “Oase” eingeladen. Es wurde harausgestellt, dass das Erfolsgeheimnis von Luthers Reformation gewesen ist, dass er den Gläubigen ihre tiefen Ängste genommen und ihre Furcht vor Gott in Zuversicht verwandelt hat.

Fotos: Dorothee Zimmer

Es schlossen sich Erfahrungen der Besucher an, wo sie vor allem in der Kindheit Kirche als bedrückend oder befreiend erlebt haben.

Auch manches Vorurteil gegenüber der jeweils anderen Konfession konnte geklärt werden. Am Ende des Abends äußerten viele den Wunsch,

so eine Veranstaltung zu wiederholen.