Montag, 03. April 2017

Neues Mitglied im Presbyterium

Im Gottesdienst am 2. April wurde Frau Jennifer Feldevert-Höveler von Pfarrerin Imke Philipps in ihr Amt als Presbyterin eingeführt.

Das Presbyterium hat sie berufen, nachdem seit November letzten Jahres durch den plötzlichen Tod von Frau Kara Niemann  die Stelle vakant geworden war.

Jennifer Feldevert-Höveler ist engagiert im Hospizverein und bereits seit längerem aktiv in der Kirchengemeinde: Sie gestaltet die 11-Uhr-Gottesdienste mit, ist im Kreis “Mit Kindern neu anfangen”,  macht mit bei der Konfirmandenarbeit und im Einsatz für Geflüchtete.

Die Gemeinde freut sich sehr, dass sie bereit ist, dieses Leitungsamt gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Presbyteriums auszufüllen!