Freitag, 17. Oktober 2014 Schlagwörter: , ,

Für Körper, Geist und Seele

Das Gesundheitskonzept nach Pfarrer Sebastian Kneipp wurde am 15.10.14 an einem abwechslungsreichen Nachmittag vorgestellt. Auf jedes der 5 Elemente dieses Konzeptes ging der Vorsitzende des Kneipp-Vereins Gronau, Herr Bernd Ahlers, ein:

Wasser, Ernährung, Bewegung, Heilpflanzen und die Lebensordnung.

Frauenhilfe Kneipp Nachmittag

Ein anregendes Erlebnis war das Armbaden, welches auch ausprobiert werden konnte.

Therapeutin Karin Holtz sorgte mit meditativen Übungen für Entspannung. Besonders die Übung mit Luftballons “Loslassen können” zeigte , dass innere Balance der Schlüssel für ein Leben zwischen Anspannung und Entspannung ist.

Frauenhilfe Kneipp Nachmittag“Vergesst mir die Seele nicht”, sagte einst Pfarrer Sebastian Kneipp. Sein 5. Element Lebensordnung ist die Grundlage für seelische Ausgeglichenheit und ein gesundes und bewusstes Leben im Einklang mit der Natur.

Gisela Rohrschneider