Donnerstag, 05. September 2013 Schlagwörter:

Taufkanne für unsere Gemeinde

Neue Taufkanne

Wir freuen uns über eine neue Taufkanne!  Sie wurde von einem treuen Gemeindeglied aus Ochtrup gestiftet. Es ist eine versilberte Kanne, die aus den 30er Jahren stammt, und antiquarisch erworben wurde. Zum ersten Mal zum Einsatz kam sie beim Tauferinnerungsgottesdienst am 15.9.

Im aktuellen Gemeindebrief hatten wir geschrieben, dass wir durch Spenden eine Taufkanne anschaffen möchten. Es fühlte sich jemand angesprochen, die uns  diesen Wunsch gerne erfüllt hat. Wir sagen “Danke”!

Es ist schön zu spüren, dass es Menschen gibt, die  unmittelbar etwas tun wollen, um die Arbeit unserer Gemeinde auch finanziell zu fördern.